Stadt Oelsnitz Erzgebirge

Sie befinden sich in: Home Tag der Sachsen Staffelstabübergabe

Staffelstab an Kamenz

 „Die Stadt Oelsnitz hat Maßstäbe gesetzt“

Kuratoriumsvorsitzender von Organisation begeistert - Landrat: Beste Werbung fürs Erzgebirge -Staffelstab an Kamenz weitergegebenmassstaebe

Oelsnitz. Auch bei Temperaturen unter 20 Grad Celsius kann es in hiesigen Breiten heiß wie am Äqua­tor zugehen. Nicht nur diesen Nach­weis hat Oelsnitz mit dem 19. Tag der Sachsen erbracht. „Die Stadt hat Maßstäbe gesetzt. Alles hat bestens funktioniert", lobte der Kuratori­umsvorsitzende des Tages der Sach­sen, Matthias Rößler, die Stadt bei der Staffelstabübergabe an Kamenz, Ausrichter der Sachsenfete 2011.

Insgesamt 380.000 Feierlustige aus Sachsen und weit darüber hin­aus waren laut Veranstalter in die Bergarbeiterstadt gekommen. Schon am Freitag fanden sich 100.000 Leute ein. Trotz einiger Re­genschauer begaben sich am Sams­tag 160.000 Besucher auf den Weg in die Feststadt. Und weitere 120.000 wurden gestern geschätzt. Bürgermeister Hans-Ludwig Richter machte kein Geheimnis daraus, wa­rum alles so gut lief: „Wir haben das Wort ,ich' durch ,wir' ersetzt und ge­meinsam für einen tollen Tag der Sachsen gesorgt." Vom Helfer an der Straßenecke über den Würstchen­verkäufer und vom Vereinsmitglied bis hin zum Kuratorium und dem Ministerpräsidenten haben alle an einem Strang gezogen. „Selbst Pet­rus tanzte nicht aus der Reihe", freu­te sich Richter.

Der Oberbürgermeister von Ka­menz, Roland Dantz, gab zu: „Die Oelsnitzer haben die Latte für uns hoch gelegt." Umso mehr freue er sich, dass seine Stadt bei der Vorbe­reitung des 20. Tages der Sachsen auf die Erfahrungen der Oelsnitzer zählen darf. „Und das schöne Wet­ter nehme ich ganz einfach in ein paar Tupperdosen mit und halte es bis nächstes Jahr frisch", ulkte er im„Freie Presse"-Gespräch

Der Sachsentag klang am Abend mit einer tollen Abschlussfete an der dicht umringten Hitradio-RTL Bühne aus. Nach Beinwirbeln der Boogy Legs Stollberg sowie der Funkengarde und Showtanzgruppe der Oelsnitzer Carnevalsvereinigung gab's Dixieland von der Gruppe New Meadows und bekannte Erzge­birgslieder vom Männerchor Sach­sentreue aus Neuwürschnitz. Beim Steigerlied stimmte das Publikum mit ein. Anschließend gaben Kul­turgruppen aus Kamenz schon ei­nen ersten Vorgeschmack auf den Jubiläums-Sachsentag 2011.

Weder der kurzzeitige Regen am Samstag noch die dann und wann dicken Wolken konnten die Freude der Besucher über die drei Festtage hinweg trüben. Auch zum Festum­zug gestern Nachmittag war die Strecke bis in die Seitenstraßen hin­ein dicht mit Neugierigen besetzt. An allen Tagen flanierten Men­schenmassen durch die Straßen und Gassen, um sich zu amüsieren oder zu informieren. Zumeist ging es zwischen den einzelnen Angeboten nur im Schritttempo vorwärts.

Auch Landrat Frank Vogel zollte der Erzgebirgsstadt ein dickes Lob: „Das war nicht nur beste Werbung für Oelsnitz, sondern für den gan­zen Erzgebirgskreis." Mittlerweile könne er bei Dienstberatungen mit seinen Amtskollegen unwiderspro­chen den Erzgebirgskreis als das Herz Sachsens bezeichnen. „Schließlich sieht jeder, mit wie viel Herzblut hier Veranstaltungen orga­nisiert werden, egal ob Tag der Sachsen oder das noch laufende Musikfest Erzgebirge." Und Land­tagsabgeordnete Uta Windisch ist sich nach dem Erfolg des Sachsenta­ges sicher, dass nunmehr „wohl kein Minister bei einem Termin in Oelsnitz fälschlicherweise im Vogtland aufschlagen wird." 

Bild: Oelsnitz geht, Kamenz kommt: Bei der Abschlussveranstaltung nahe dem Rathaus übergab Bürgermeister Hans ­Ludwig Richter (1) im Beisein von Kuratoriumspräsident Matthias Rößler den mit 19 Stadtflaggen geschmückten Staffelstab an seinen Kamenzer Amtskollegen Roland Dantz (r.). -FOTO: ANDREAS KRETSCHEL

-Weitere Fotos, und Berichte unter:

www.freiepresse.de/sachsentag


 
 
Auf den Spuren des Steinkohlenbergbaus im Freistaat Sachsen

good views "Oelsnitz Erzgebirge"

Anmelden

English Chinese (Traditional) Czech French German Italian Japanese

Glück Auf!

Wir haben 69 Gäste online

Montantourismus

  Erlebnisheimat_Erzgeb
 

                   Siegel_Montanregion

                  kultlogoK_200_100

     Erzgebirge - informativ - gesucht und gefunden

logo1

Logo-800-Jahre-Oelsnitz_RGB_72dpi


Äquatorsteiger Karli mit einer guten Bilanz

maskottchen-karlitds_sachsen_2010freiberg