Stadt Oelsnitz Erzgebirge

Sie befinden sich in: Home Botschafter Erzgebirgskreis Region Stollberg

Erste Botschafter der Region

Werbung startet auf dreißig Beinen

Erste Botschafter fürs Erzgebirge ernannt - Marketingkampagne geht in dritte Runde

VON HANNAH METZGER

Stollberg/Annaberg-Buchholz. Das Erzgebirge ist jetzt mit Wer­bung auf zwei Beinen unterwegs. Genauer gesagt auf dreißig Beinen. Denn das Regionalmanagement Erzgebirge hat gestern die ersten 15 Botschafter seiner neuen Marke­tingkampagne vorgestellt. Die mehr oder weniger bekannten Größen aus Wirtschaft, Sport, Politik und Kultur sollen von nun an Werbung für ihre Region machen - wann im­mer sie mit Anderen in Kontakt kommen.

Wir wollen gemeinsam für den Wirtschaftsstandort und für die le­benswerte Region werben, sagte Frank Vogel, Landrat des Erzgebirgs­kreises und Sprecher des Regional­managements. So sind viele Ge­schäftsführer auf der Liste der neu­en Öffentlichkeitsarbeiter zu fin­den, einige Profisportler und Politi­ker sowie ein Kulturschaffender.

Die Stärke der Region sind die Menschen mit ihren besonderen Fä­higkeiten und ihrem erfolgreichen Wirken. Sie verkörpern nach außen am besten das Potenzial des Erzge­birges", erklärte Matthias Lißke, Ge­schäftsführer der Wirtschaftsförde­rung Erzgebirge, die Idee hinter dem sogenannten Botschaftermar­keting. Der Wettbewerb der Regio­nen erfordere starke Marken, und das Erzgebirge müsse eine solche entwickeln. „Analysen zeigen, dass wir bisher in Deutschland nur zu iS Prozent bekannt sind -- daran ar­beiten wir jetzt", sagte Lißke. Zuerst mit neuem Logo, dann mit neuem Internetauftritt des Regionalma­nagements. Und jetzt eben mit Bot­schaftern. Diese sollen entsprechen­de Informationen geliefert bekom­men, um das Erzgebirge zu reprä­sentieren.

Die persönliche Meinungsbil­dung wird immer wichtiger, und das nutzen wir bei dieser Art von Werbung, erklärte Thomas Pfeffer­korn, Geschäftsführer der Chemnit­zer Werbeagentur Zebra, die das Konzept mit erarbeitet hat. Es sei leichter, jemanden von der Qualität eines Produktes zu überzeugen, wenn der Verkäufer bekannt und anerkannt sei. Wir achten auch da­rauf, dass die Botschafter zwar Per­sönlichkeiten mit Spitzenleistun­gen sind, sich aber trotzdem ihre Be­scheidenheit und Natürlichkeit be­wahrt haben, fügte Lißke hinzu. Schließlich seien das die Eigen­schaften, die den besonderen Men­schenschlag im Erzgebirge aus­zeichneten.

Der Chef der Wirtschaftsförde­rung kündigte an, dass bald weitere Botschafter folgen sollen - unter an­derem seien dann die von den olym­pischen Winterspielen in Vancou­ver zurückgekehrten Sportler sowie Jens Weißflog mit von der Partie.

 

Margret Gleiniger, Gornsdorf: „Die Tradition der Männelmacher ist wichtig, aber daraus ist mehr entstanden."

Max Neukirchner, Stollberg: „Fremden versuch' ich erst mal, das,Glück auf` beizubringen."

Skerdilaid Curri, Schwarzen­berg: Das besondere an den Men­schen hier sind ihre Freundlich­keit und ihr Stolz."

Hans Dietel, Jöhstadt: „Ich bin stolz darauf, Botschafter sein zu dürfen und die Erfolge des Erzge­birges nach außen zu tragen."

Andreas Huhn, Lauter: „Die Erz­gebirger haben große Fähigkeiten und stellen ihr Licht zu oft unter den Scheffel."

Ulrich Hocher, Marienberg: „Der Leistungswillen der Men­schen macht den Erfolg des Erzge­birges aus."

Ria Meinel, Oberwiesenthal: „Botschafter bin ich von Kopf - mit Visionen - bis Fuß - mit Bo­denständigkeit."

Frank Vogel, Sosa: „Ich habe mich immer als Botschafter der Region verstanden."

Martina Hübner, Annaberg­ Buchholz: „Meine Produkte sind schon seit Jahren Botschafter fürs Erzgebirge."

Andreas Bilz, Seiffen: „Der Er­folg des Erzgebirges entsteht aus dem guten Mix, den wir haben."

Steffen Flath, Annaberg-Buch­holz: „Das Erzgebirge gewinnt durch die Menschen, die Land­schaft und den Erfindungsreich­tum."       (met)


(Freie Presse  20./21. März 2010)

 
 
Auf den Spuren des Steinkohlenbergbaus im Freistaat Sachsen

good views "Oelsnitz Erzgebirge"

Anmelden

English Chinese (Traditional) Czech French German Italian Japanese

Glück Auf!

Wir haben 89 Gäste online

Montantourismus

  Erlebnisheimat_Erzgeb
 

                   Siegel_Montanregion

                  kultlogoK_200_100

     Erzgebirge - informativ - gesucht und gefunden

logo1

Logo-800-Jahre-Oelsnitz_RGB_72dpi


Umfragen

Welche Bedeutung hat für Sie der Status UNESCO-Welterbetitel "Montanregion Erzgebirge"
 
Wie schätzen Sie die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2015 ein, als