Stadt Oelsnitz Erzgebirge

Sie befinden sich in: Home Botschafter Erzgebirgskreis

Erzgebirgsbotschafter

Aktuelles aus der LandkreisverwaltungBotschafter_Erzgebirge

19.03.10

Landrat ernennt Botschafter des Erzgebirges

Mit der Ernennung von 15 Botschaftern ist am 19. März das Botschaftermarketing für das Erzgebirge gestartet. Als Sprecher des Regionalmanagements Erzgebirge überreichte Landrat Frank Vogel im GDZ in Annaberg-Buchholz Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Sport die offiziellen Ernennungsurkunden (vier von ihnen konnten aufgrund auswärtiger Termine leider nicht anwesend sein).

(Bild von links: Max Neukirchner, Frank Vogel, Andreas Huhn, Ulrich Hocher, Margret Gleiniger, Ria Meinel, Steffen Flath, Martina Hübner, Dr. Hans Dietel, Skerdilaid Curri, Andreas Bilz)

Was ist Botschaftermarketing?

Frank Vogel fasste das in einem Satz zusammen: Menschen empfehlen ihre Region.

Welche Ziele hat das Botschaftermarketing?

„Wir wollen gemeinsam für den Wirtschaftsstandort und für die lebenswerte Region des Erzgebirgskreises werben“, betonte der Landrat. Und weiter führte er aus:

„Wir wollen die kleinen und großen Erfolgsgeschichten der Menschen erlebbar machen.

Wir wollen zeigen, dass im Erzgebirgskreis Menschen mit Kreativität, Erfindergeist, besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten zu Werke gehen.

Wir wollen erlebbar machen, dass auch Sport, Kultur und Kunst ihren festen Platz hier haben.

Wir wollen dokumentieren, dass zu einer lebenswerten Region auch gehört, dass der Dienst am Menschen, für das Gemeinwohl hoch bewertet wird.

Wir wollen den Stolz der Bewohner auf das Geschaffene, auf die Traditionen weiter tragen.

Wir wollen nicht zuletzt mit dieser Kampagne in den nächsten Jahren wichtige Grundlagen schaffen, damit der Erzgebirgskreis zukünftig stärker wahrgenommen wird.“


Frank Vogel dankte den künftigen Botschaftern des Erzgebirges für Ihr Engagement, die Entwicklung der Heimatregion spürbar zu unterstützen.

Die Botschafter erhielten eine USB-Visitenkarte mit Informationen über die Region, die sie bei beurflichen und privaten Geschrächen unterstützen soll.

Die ersten Botschafter des Erzgebirges im Überblick:

- Frank Vogel, Landrat des Erzgebirgskreises

- Tom Rass, Inhaber der Firma Rass Sportschuhe

- Dr. Hans Dietel, Gesellschafter der Dietel Bauelemente GmbH

- Steffen Flath, Mitglied des Sächsischen Landtages

- Max Neukirchner, Motorradrennfahrer, Rennprofi

- Michael Bauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Curt Bauer GmbH Aue

- Andreas Huhn, Geschäftsführender Gesellschafter der omeras GmbH Lauter

- Andreas Bilz, Vorstandsvorsitzender der Seiffener Volkskunst eG

- (Naoshi Takahashi, Generalmusikdirektor Erzgebirgische Theater und Orchester GmbH)

- Skerdilaid Curri, Profi-Fußballer des FC Erzgebirge Aue

- Margret Gleiniger, Geschäftsführerin der KSG Leiterplatten GmbH Gornsdorf

- Ulrich Hocher, Geschäftsführer der Scherdel Marienberg GmbH

- Prof. Reinhard Schmidt, Präsident des Sächsischen Oberbergamtes

- Ria Meinel, Geschäftsführerin des Panorama Ringhotels Oberwiesenthal

- Martina Hübner, Geschäftsführende Gesellschafterin der Annaberger Backwaren GmbH



 
 
Auf den Spuren des Steinkohlenbergbaus im Freistaat Sachsen

good views "Oelsnitz Erzgebirge"

Anmelden

English Chinese (Traditional) Czech French German Italian Japanese

Glück Auf!

Wir haben 81 Gäste online

Montantourismus

  Erlebnisheimat_Erzgeb
 

                   Siegel_Montanregion

                  kultlogoK_200_100

     Erzgebirge - informativ - gesucht und gefunden

logo1

Logo-800-Jahre-Oelsnitz_RGB_72dpi


Kinderclub Bergbaumuseum gestaltet seine Webseiten selbst

2010-04-05__28

IMG_0140

Umfragen

Welche Bedeutung hat für Sie der Status UNESCO-Welterbetitel "Montanregion Erzgebirge"
 
Wie schätzen Sie die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2015 ein, als