Stadt Oelsnitz Erzgebirge

Sie befinden sich in: Home Areal Bergbaumuseum Industriearchitektur

Moderne Architektur

Der erfolgreiche Oelsnitzer Stein­kohlebergbau machte das ehemals im Ort dominierende Textilhandwerk bedeutungslos. In den Nachbarorten Oberlungwitz, Gersdorf und Lichten­stein wie auch in Niederwürschnitz entstanden bedeutende Textilfabri­ken, in Oelsnitz hingegen eine große Zahl von Bergwerken, zunächst in alter   Industriebautechnik. Die neuen, nach 1920 entstandenen Werke, wie „Kaiserin-Augusta" in Neuoelsnitz (später „Karl-Liebknecht-Schacht") sowie der Deutschlandschacht II, wur­den von bedeutenden Architekten in einer für ihre Zeit sehr modernen Architektur und Baukonstruktions­weise errichtet. Die Baudetails ma­che n deutlich, daß die ortsansässigen Baumeister und Baufachbetriebe auf­grund der langen erzgebirgischen Tradition in der Lage waren, die Architektenentwürfe auf höchstem handwerklichen Niveau umzusetzen. Andererseits gelang es dem Leipzi­ger Büro Händel & Franke (Planung des Deutschlandschachts II) und  dem Chemnitzer
Architekten Erich Basarke (Planung des neuen Schachts „Gottes Segen"), typische Turmformen des Erzgebirges mit damals modernsten Mitteln neu zu interpretieren. Damit entstanden neue Landmarken, wie einst Burgen und Kirchen. Bis auf die Museumsanlagen und einige Werk­gebäude, die sogenannten Tages­anlagen, sind alle Bauten, bedauer­licherweise auch der Turm des neuen Deutschlandsc
hachts, abgebrochen worden. Um so bedeutsamer sind der Erhalt der verbliebenen Zeugnisse und deren sinnvolle Neunutzung.





Bergbaumuseum als Beispiel für Oelsnitzer Architekturqualität von nationalen Rang


(Textauszug aus "Die neue Landschaft", Foto privat)
 
 
Auf den Spuren des Steinkohlenbergbaus im Freistaat Sachsen

good views "Oelsnitz Erzgebirge"

Anmelden

English Chinese (Traditional) Czech French German Italian Japanese

Routenplaner





Created by Ziegert IT

Glück Auf!

Wir haben 89 Gäste online

Montantourismus

  Erlebnisheimat_Erzgeb
 

                   Siegel_Montanregion

                  kultlogoK_200_100

     Erzgebirge - informativ - gesucht und gefunden

logo1

Logo-800-Jahre-Oelsnitz_RGB_72dpi


Umfragen

Welche Bedeutung hat für Sie der Status UNESCO-Welterbetitel "Montanregion Erzgebirge"
 
Wie schätzen Sie die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2015 ein, als